Ortsverband Konstanz

Neuer Vorstand seit April 2023

Bei der Mitgliederversammlung des BUND Konstanz am 19. April wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wir freuen uns zwei neue Mitglieder in unserem Vorstand begrüßen zu können. Den geschäftsführenden Vorstand bilden jetzt Carina Winkels, Evelyn Mohr, Martin Wichmann, sowie Anja Hamatschek.

Carina Winkels an der Univeristät Konstanz möchte mit ihrer FÖJ-Erfahrung die Vorstandsarbeit bereichern. Evelyn Mohr ist Doktorandin im Fachbereich Anglistik an der Uni Konstanz und möchte ihre Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit in den BUND miteinbringen. Sie koodiniert unter anderem ein Teilprojekt von Konstanz summt, indem Friedhöfe insektenfreundlicher gestaltet werden sollen. Martin Wichmann war Leiter des Amts für Stadtplanung und Umwelt der Stadt Konstanz und möchte sich nun im Ruhestand im Vorstand um die Naturschutzarbeit des BUND Konstanz kümmern. Er ist darüber hinaus Teil des Vorstands des BUND Baden-Württemberg und des Vorstands des BUND Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben. Anja Hamatschek möchte sich nach vielen Jahren im Bereich der Rückversicherung aktiv dem Umweltschutz widmen. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema der Permakultur sowie dem Schutz von Boden und diversen Lebensräumen gegen klimabedingte Einflüsse.

Die neuen Vorstandsmitglieder sind bereits in der Vereinstätigkeit erfahren, hoch motiviert und werden sich mit Wissen und Engagement für den Umweltschutz in Konstanz einsetzen.

Jarid Zimmermann Geschäftsführung

Seit Dezember 2022 ist Jarid Zimmermann der Geschäftsführer des BUND Konstanz. Zu seinen Aufgaben zählen die Vertretung des BUND Konstanz in der Öffentlichkeit, die Umweltberatung sowie die Durchführung und Begleitung von Projekten und Veranstaltungen des BUND Konstanz. Weiterhin gehören die Öffentlichkeitsarbeit und die Betreuung der Ehrenamtlichen zu seinen Aufgabenfeldern. Den Vorstand des BUND Konstanz unterstützt er bei der Erstellung von Stellungnahmen zu umweltrelevanten Vorhaben. Der gebürtige Kanadier studierte Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Umweltpolitik und -ökonomie und promovierte anschließend zum menschlichen Kooperationsverhalten in sozialen Dilemmata. In seiner Laufbahn arbeitete er unter anderem für das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. Zuletzt war er als Referent für Monitoring und Evaluation an der Universität Konstanz tätig.
Jarid Zimmermann ist in der Geschäftsstelle des BUND Konstanz wie folgt zu erreichen:

Tel.: 07531 / 15164
Email: jarid.zimmermann@bund-konstanz.de

Die FÖJler*innen stellen sich vor

Jedes Jahr im September beginnen neue motivierte junge Menschen ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr bei uns im BUND Konstanz. Hier stellt sich unser neuer FÖJler kurz vor:

Mein Name ist Theo Locher und ich bin 19 Jahre alt. Nach meinem bestandenen Abitur im Sommer wollte ich vor Beginn meines Studiums etwas für die Allgemeinheit tun und mich gleichzeitig für das Klima und die Umwelt engagieren. Da die Stelle beim BUND viel Abwechslung bietet, habe ich mich schließlich dazu entschieden, hier ein FÖJ zu absolvieren. Ich bin sehr gespannt, was das kommende Jahr bringen wird, und freue mich darauf, die unterschiedlichen Aufgaben und Menschen kennenzulernen. Im kommenden Jahr werde ich mich näher mit Naturschutz, Landschaftsflege und der Visualisierung der verschiedenen Gebiete auseinander setzten.

Praxissemester beim BUND

Ich heiße Nelia Wolf, bin 22 Jahre alt und studiere aktuell im Bachelor Ressourcenmanagement Wasser. Mein Praxissemester möchte ich nutzen, um erste praktische Erfahrungen im Bereich Umweltschutz zu sammeln und auch mit den eigenen Händen tatkräftig anzupacken. Deshalb habe ich mich für eine Praktikumsstelle beim BUND im schönen Konstanz entschieden. Hier werde ich mich schwerpunktartig mit der Gewässerpflege und der Streuobstwiesenbetreuung, sowie mit dem Projekt „Konstanz summt“ beschäftigen.

Betreuung von Kindergruppenleitungen

Regionalverband Bodensee-Oberschwaben

Seit Februar 2023 hat Tine Franz die Regionalbetreuung der Kindergruppenleitungen im Regionalverband Bodensee-Oberschwaben übernommen. Zu ihren Aufgaben zählt die Unterstützung bestehender BUND-Kindergruppen und die Hilfe bei Neugründungen, fachliche Unterstützung der BUND-Kindergruppenleitungen und die Vernetzung dieser untereinander. Zudem gibt sie regelmäßig einen Rundbrief heraus, organisiert Vernetzungstreffen der Kindergruppenleitungen und leitet Servicematerial weiter.

Ursprünglich aus Norddeutschland kommend, studierte sie in Konstanz Soziologie, Deutsche Literatur und Kunst- und Medienwissenschaften. Sie lebt mit Mann und zwei Töchtern im Teenageralter in Konstanz und engagiert sich seit 2019 bei der Betreuung der BUND-Kindergruppen in Konstanz. Hier absolvierte sie auch den praktischen Teil der Fortbildung zur Naturpädagogin, bildete sich zur Naturmentorin und Streuobstwiesenpädagogin weiter und ist bei umweltbildnerischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen für den BUND Konstanz im Einsatz. Wenn sie allerdings gerade nicht für den BUND aktiv ist, geht sie am liebsten auf Wanderungen, besucht Ausstellungen und Konzerte oder liest einfach ein gutes Buch.

Tine Franz ist in der Geschäftstelle des BUND Konstanz wie folgt zu erreichen:

Dienstag 10-12Uhr

Donnerstag 10-12.30Uhr

 

Tel.: 07531/15164

Email: Tine.Franz@bund.net

 

Mitgliederversammlung 2019