Ortsverband Konstanz

Neuer Vorstand seit April

v. l.: Martin Wichmann, Carina Winkels, Clara Schlimbach, Christine Emmrich, Evelyn Mohr

Bei der Mitgliederversammlung des BUND Konstanz am 06. April wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wir freuen uns zwei neue Mitglieder in unserem Vorstand begrüßen zu können. Den geschäftsführenden Vorstand bilden jetzt Clara Schlimbach, Evelyn Mohr, sowie als neuer Beisitzer Martin Wichmann. Bis zum Ende ihres FÖJ beim BUND Konstanz noch in beratender Funktion, ist Carina Winkels das zweite neue Mitglied. Schatzmeisterin bleibt Christine Emmrich. 

Clara Schlimbach studiert Biologie an der Univeristät Konstanz und möchte mit ihrer FÖJ-Erfahrung die Vorstandsarbeit bereichern. Evelyn Mohr ist ebenfalls Studentin und möchte ihre Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit in den BUND miteinbringen. Martin Wichmann war Leiter des Amts für Stadtplanung und Umwelt der Stadt Konstanz und möchte sich nun im Ruhestand als Beisitzer im Vorstand um die Naturschutzarbeit des BUND Konstanz kümmern. Er ist darüber hinaus Teil des Vorstands des BUND Baden-Württemberg und des Vorstands des BUND Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben. Carina Winkels ist eine unserer aktuellen FÖJler*innen und möchte durch ihr ehrenamtliches Engagement im Klimaschutz Wissen zu diesem Thema in unsere Ortsgruppe einbringen. Außerdem hat sie einen guten Einblick in die Arbeit in der Geschäftsstelle.

Die neuen Vorstandsmitglieder sind bereits in der Vereinstätigkeit erfahren, hoch motiviert und werden sich mit Wissen und Engagement für den Umweltschutz in Konstanz einsetzen.

 

Julia Nestler Ortsgruppenleitung

Seit Januar 2021 ist Julia Nestler die Geschäftsführerin des BUND Konstanz. Zu ihren Aufgaben zählen die Öffentlichkeitsarbeit, die Umweltberatung sowie die Durchführung und Begleitung von Projekten und Veranstaltungen des BUND Konstanz. Weiterhin unterstützt sie die Ehrenamtlichen und ist für die Betreuung der Kindergruppenleiter*innen im BUND Regionalverband Bodensee-Oberschwaben sowie des Landkreises Konstanz zuständig. Den Vorstand des BUND Konstanz unterstützt sie bei der Erstellung von Stellungnahmen zu umweltrelevanten Vorhaben.  Die Konstanzerin studierte bis 2016 Naturraum- und Regionalmanagement an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg, ein interdisziplinärer Studiengang, der sich mit der nachhaltigen Regionalentwicklung befasst. Anschließend arbeitete sie in einem Büro für Landschaftsplanung.
Julia Nestler ist in der Geschäftsstelle des BUND Konstanz wie folgt zu erreichen:
Montag - Donnerstag: 09.00 – 14.00
Tel.: 07531 / 15164
Email: bund.konstanz@bund.net

Die FÖJler stellen sich vor

Jedes Jahr im September beginnen zwei neue FÖJ-lerInnen ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr bei uns im BUND Konstanz. Hier stellen sie sich kurz vor:

Hallo, ich heiße Carina Winkels und bin 19 Jahre alt. Zwischen dem Abitur und Beginn eines Studiums möchte ich ein Jahr andere Erfahrungen sammeln. Deswegen habe ich mich für ein FÖJ entschieden, um mein Interesse am Umweltschutz und Klimaschutz zu vertiefen und um aktiv dabei zu helfen Gutes für unseren blauen Planeten zu bewirken. Daher freue ich mich auf die vielfältigen Tätigkeiten des BUND Konstanz in diesen Bereichen und erwarte das kommende FÖJ Jahr mit sehr viel Optimismus und Vorfreude.

Ich heiße Nikki Vogt, bin 18 Jahre alt und komme aus Nordrhein-Westfalen. Nach meinem erfolgreich bestandenen Abitur brauchte ich erstmal ein wenig Abstand von Klausuren und Lernstress. Da mir unsere Umwelt und das Klima am Herzen liegen, möchte ich dieses Jahr sinnvoll nutzen und mich weiterbilden. Die Wahl fiel schnell auf ein FÖJ beim BUND im schönen Konstanz. Ich bin sehr gespannt auf die verschiedenen Aufgaben, die mich im folgenden FÖJ Jahr erwarten werden.

 

Mitgliederversammlung 2019