Ortsverband Konstanz

Weiterbildung Naturpädagogik

01. August 2022

Kinder fit machen fürs 21. Jahrhundert - Wie geht das? Es fängt bei jedem Einzelnen an, die globale Entwicklung nachhaltiger zu gestalten. Wie wir einen Beitrag dazu leisten können,dass Biodiversität erhalten und Wissenserosion dagegen vermindert werden, dazu wollen wir Sie fit machen, nach modernen Methoden mit altersstufengerechten Settings Natur-Bildungserfahrungen für Kinder zu ermöglichen.

 

Mit dieser 7-monatigen Weiterbildung können Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Interessierte und andere Multiplikatoren aus der Kinder- und Jugendarbeit ihre Berufspersönlichkeit weiterentwickeln. Sie bringt Ideen, moderne Methodik und Naturdidaktik in den Kindergarten- bzw. Grundschulalltag, wie den Kindern Naturerlebnisstunden und das Staunen über Naturphänomene ermöglicht oder die Beobachtungsgabe geschult werden kann.

 

Der Naturpädagogische Ansatz erfüllt etliche Felder der Bildungsmatrix des Orientierungsplanes (OP). Der Abschluss der Weiterbildung wird von der Volkshochschule Landkreis Konstanz e.V. und der Naturschule Region Bodensee bescheinigt, Teile werden gemäß Fortbildung zum OP anerkannt. Das Jugendamt erkennt 75 Std. an als Weiterbildung für Tagesmütter. Die Weiterbildung ist gekoppelt an zwei Naturkindergruppen des BUND. Auf diese Weise haben Sie die einmalige Möglichkeit, bereits während der Weiterbildung Praxiserfahrungen mit den Kindern zu sammeln.

 

Weitere Infos sind im Flyer zu finden.

 

Infoabend: am Freitag, 18. November 2022 ab 19:30 Uhr in der VHS, 78462 Konstanz, Katzgasse 7-9. Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Zur Übersicht