Ortsverband Konstanz

Müllsammelaktionen

Clean-Up Konstanz!

Mindestens einmal jährlich veranstaltet der BUND Konstanz öffentliche Müllsammelaktionen im Wald oder am Seeufer. Mit diesen Aktionen möchten wir zum einen die Natur von Müll befreien und zum anderen für das Problem sensibilisieren und Wege der Müllvermeidung aufzeigen.

Die aktuellen Termine für die Aktionen werden frühzeitig, auf der Startseite unter Termine, bekannt gegeben.

Wenn ihr als Schulklasse oder andere Gruppe eine Müllsammelaktion machen möchtet und Unterstützung bei Organisation und Durchführung braucht, meldet euch gern bei uns! 

Waldputzete Konstanz 2020

Aktion des Ortsverbands Konstanz anlässlich des World Cleanup Day 2020

Als der Aufruf zum World Cleanup Day 2020 durchs Netz ging, wollten natürlich auch wir vom BUND Konstanz nicht untätig bleiben und haben zusammen mit dem ForstBW hier im Uniwald eine Waldputzete organisiert. Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Freiwillige und Ehrenamtliche angemeldet haben und zusammen mit uns am Samstagvormittag zwei Stunden durch den Wald gingen, um ihn vom Müll zu befreien. Mit ca. 35 hilfsbereiten Konstanzer*innen, darunter auch viele Kinder, konnte viel erreicht werden. Aus Sicht der Natur war es ein sehr erfolgreicher Tag, denn es wurde eine stattliche Menge Abfall aus dem Wald getragen. Aus menschlicher Sicht war er mehr erschreckend und alamierend, wenn man sieht was und vorallem wie viel Müll vollkommen achtlos in der Natur entsorgt wird. Teilweise stießen wir auf kleine, regelrechte Mülldeponien im Wald. Es wurden auch einige sehr kuriose Dinge gefunden, wie zum Beispiel Teile von einem Moped, Autobatterien oder ein großes Lotto-Schild?! Traurig war auch die Menge an Zigarettenstummel, welche im Wald gefunden wurden. Die erschreckende Bilanz: Insgesamt wurden ca. 25 60-Liter Säcke Müll gesammelt.

Vielen Menschen scheint die enorme Belastung der Umwelt durch rücksichtsloses Wegwerfen immer noch nicht bewusst zu sein. Für Waldtiere, wie Rehe, Wildschweine, Reptilien und Vögel stellt der Müll im Wald ein großes Problem dar. Sie können sich an scharfen Kanten verletzten oder den Müll mit essbarem verwechseln und qualvoll daran ersticken. Vögel bauen Plastikfolien in ihre Nester ein wodurch das Regenwasser nicht mehr abfließen kann. Das kostet der Brut oft das Leben.Bauschutt, Batterien, Elektrogeräte und lackiertes Altholz enthalten chemische Bestandteile oder Giftstoffe. Asbest, Blei, Öle oder Kühlmittel können in den Waldboden und anschließend bis in das Grundwasser eindringen. Dies schädigt Pflanzen, Tiere und Menschen gleichermaßen. Auch die zahlreichen in der Natur entsorgten Zigarettenstummel sind ein großes Problem. Die darin enthaltenen Giftstoffe gelangen durch Auswaschung in das Grundwasser. Sie zersetzen sich erst nach Jahrzehnten und werden häufig von Tieren mit Nahrung verwechselt. Natürlich ist auch die Umweltbelastung durch Mülldeponien nicht zu bestreiten, weshalb wir dazu appellieren, die Menge an Abfall am besten von vornherein gar nicht erst entstehen lassen.

Trotz dieser erschreckenden Zeugnisse der gegenwärtigen Situation sind wir sehr dankbar für all die Menschen, denen die Natur noch am Herzen liegt und die sich an der Putzete beteiligt haben! Die große Anzahl der Helferinnen und Helfer hat uns auch dazu ermutigt, solche Aktionen in Zukunft öfters zu organisieren, denn wir wollen unserer Umwelt, auch Abseits weltweiter Aufrufe, Gutes tun. Du willst deinen Teil dazu beitragen? Wir informieren frühzeitig über die nächste Aktion hier auf der Website! Folge auch unserem Instagram Account, @bund_kn, wenn du nichts mehr verpassen willst!

 

Waldputzete 2020

Müllsammelaktion des BUND Konstanz zum World CleanUp Day am 19.09.2020

Dank tatkräftiger Unterstützung durch viele Ehrenamtler und Freiwilliger war die Aktion war ein voller Erfolg

Ansprechpartner*in

Julia Nestler

Projektleitung, Ehrenamtsbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit
Zum Hussenstein 12 78462 Konstanz E-Mail schreiben Tel.: 07531 / 15164

BUND-Bestellkorb