Geschichte der Ortsgruppe Konstanz

2016

  • Zwei Kindergruppen
  • Umweltbildungsnetzwerk
  • Anti-Fracking Kampagne
  • Bündnis gegen TTIP und Ceta
  • Aktiver Naturschutz in unseren Betreuungs- und Pflegegebieten
  • Nistkastenpflege und Kontrollen
  • Energievisionen
  • Streuobstwiesen
  • Projekt "Rent-a-tree"
  • BUND-Fest mit Flohmarkt
  • Mobilitätstag
  • Konstanzer Waldtage
  • Nachbarschaftsgarten Mühlenweg
  • Urban gardening
  • Foodsharing
  • Stellungnahmen, z.B. Flächenverbrauch Handlungsprogramm Wohnen
  • Petition Hände weg vom Schwaketenwald
  • Plastiktütenfreier Tag
  • Stadtkinderfest
  • Palmenhaus Pflege und Sonntagsdienst

2015

  • Zwei Kindergruppen
  • Umweltbildungsnetzwerk
  • Anti-Fracking Kampagne
  • Klimaschutzkonzept Konstanz
  • Zukunftswerkstatt 2.0.
  • Naturschutztage
  • Bündnis gegen TTIP
  • Aktiver Naturschutz in unseren Betreuungs- und Pflegegebieten
  • Nistkastenpflege und Kontrollen
  • Energievisionen
  • Streuobstwiesen
  • Projekt "Rent-a-tree"
  • BUND-Fest mit Flohmarkt
  • Nachbarschaftsgarten Mühlenweg
  • Hochbeete an der HTWG
  • Foodsharing
  • Stellungnahmen, z.B. Gewerbeflächenentwicklungskonzept, Tägermoos
  • Plastiktütenfreier Tag
  • Stadtkinderfest
  • Palmenhaus Pflege und Sonntagsdienst
  • Demo Hände weg vom Schwaketenwald

2014

  • Anti-Fracking Kampagne
  • Naturschutztage
  • Demo gegen Fracking, TTIP und Agrogentechnik
  • Fahrradreparaturworkshop
  • Umweltfilme mit dem Zebrakino
  • Energievisionen
  • Wald AG
  • Projekt "Rent-a-tree"
  • BUND-Fest mit Flohmarkt
  • Urban Gardening
  • Foodsharing AG
  • Stellungnahme zum Handlungsprogramm Wohnen

2013

  • Projekt "Rent A Tree"
  • Projekt "Geocachingpfad Erneuerbare Energien"
  • Artenmonitoring
  • selektive Neophytenbekämpfung
  • Besuch von Frau Uehara aus Fukushima
  • Energievisionen
  • Anti-Fracking Kampagne
  • Umweltfilme mit dem Zebrakino
  • BUND-Fest mit Flohmarkt

2012

  • Christine Giele: Auszeichnung mit der BUND-Medaille
  • Neue Geschäftsführung: Thomas Schaefer war 2005-2012 Leiter der Ortsgruppe. Seit Oktober 2012 ist nun Frau Dr. Antje Boll vor Ort.
  • Begegnungszone am Bahnhof
  • Baustelle an der Laube: Der BUND ist gegen die Baumfällungen
  • Arbeitskreis Wald
  • Aktion "FahrRad"
  • Nachhaltige Modenschau, in Zusammenarbeit mit der HTWG
  • B33 - Umbau der Kreuzung Waldsiedlung
  • Fracking am Bodensee und Energia Bodensee
  • OB-Wahl: Uli Burchardt
  • Katamaran
  • BUND-Fest 2012: Einfälle statt Abfälle

2011

  • Mitgliederbefragung
  • Katamaran: der BUND unterstützt den Antrag der Reederei
  • Uni: der BUND ist gegen eine Erweiterung um 50%
  • Mobilität: Parkhaus Lago, Masterplan Mobilität
  • Anti-Atom-Demos: Menschenkette Neckarwestheim-Stuttgart, 2 Demos in München
  • "Erlebniswald Mainau"
  • Modenschau mit ökologisch und sozial verantwortbarer Kleidung; in Kooperation mit der HTWG
  • Ausstieg aus dem Bahn-Frei-Projekt
  • Aufnahme der Riesenbergwiese als neue Pflegefläche
  • Ausstellung: "Künstler retten Regenwald"
  • Ortsverband des Jahres
    Grund zur Freude für die Aktiven beim BUND Konstanz: der Landesvorstand hat den BUND Konstanz zum Ortsverband des Jahres gewählt. Über 200 aktive Orts- und Kreisverbände hat der BUND in Baden-Württemberg, von denen jährlich eine zu einem bestimmten Thema ausgezeichnet wird. Die frohe Botschaft wurde durch die Landesvorsitzende Dr. Brigitte Dahlbender Christine Giele, der Leiterin des Arbeitskreises Kinder und Jugend überbracht. Umweltbildung war das Thema der Ausschreibung 2011. Aus zahlreichen Bewerbern wurde der Ortsverband Konstanz für seine umfassende Umweltbildung vom Kindergarten bis zu Veranstaltungen für „Best-Ager“. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die Familiennachmittage, Gruppen für Kinder mit Migrationshintergrund und die Zusammenarbeit mit der „HTWG“ und zahlreichen Partnern in Konstanz und Umgebung. Die Auszeichnung ist mit 500 Euro dotiert und wurde von Frau Dahlbender überreicht.  

2010

  • 25 Jahre Umweltschutzzentrum
  • Konstanz erhält den European Energy Award
  • Landtagswahl: Infoveranstaltung und Demo gegen S21
  • Ausstellungen: Bioenergie Region Bodensee; Nutzpflanzenvielfalt; Auenwälder am Bodensee
  • Stadtentwicklung: Areal Petershauser Bahnhof
  • Umwelt-Film-Tage
  • Demos gegen Atomkraft
  • Nistkasten-Aktion

2009

  • Neuaufbau der Internetseite in Typo3
  • Zukunftfähiges Deutschland (Vision einer ökosozialen Marktwirtschaft)
  • Bundestagwahl: Der BUND engagiert sich intensiv für das Thema Atomausstieg.
  • Kommunalwahl: Eine Umfrage ergibt, dass der Umweltschutz eines der wichtigsten Themen in Konstanz ist.
  • BUND-Plenum (Aktiven- und Interessierten-Treff, 1x im Monat)
  • Jubiläum: 5 Jahre BUND-Teenies
  • 1. Mal BUND-Fest: Thema Wasser
  • Ausstellung: Wasser - Mangel im Überfluss
  • Hockgraben: Der Westen des Geländes der Villa Douglas muss unter Schutz gestellt werden.
  • eine Lockerung der Baumschutzsatzung führt zu Baumfällungen
Kindergruppe im Mainauried

2008

2007

  • Erstes Umweltfest im Palmenhauspark mit 30 teilnehmenden Gruppen aus dem Umwelt- und Eine-Welt Bereich sowie Agenda21-Gruppen
  • "Der Grüne Zweig" geht online
  • Protest gegen Westtangente
Palmenhaus-Eröffnung, 22.07.06

2006

  • Umzug ins Palmenhaus,
  • Ausstellung "Wandel durch Handel", mehr
  • Start Regionalstromprojekt, Link
  • Aktionen für effektiven Baumschutz

2005

  • Aktionsgemeinschaft "Das bessere Verkehrskonzept",
  • Stellungnahmen B33neu, Schmidtenbühl Nord,
  • Stefan Bitsch verlässt nach fast 15 Jahren als Geschäftsführer das BUND-Häusle.

2004

  • 20 Jahre BUND Umweltfest,
  • OB und GR Wahlen in Konstanz mit Podiumsdiskussion und Fragenkatalog,
  • Konstanzer Naturkindergruppe kommt ganz zum BUND

 

2003

  • Klein-Venedig: Stellungnahme zum Kongresszentrum, Bürgerentscheid Link
  • Bebauungsplan Herosé-Stadt am Seerhein, B 33 und Westtangente
Säfte aus unserem Sortiment, bitte anklicken

2002

  • LA 21 Projekt: Apfel-Mango-Birnensaft
  • Eröffnung Streuobstpfad Hockgraben

2001

  • LA 21 Projekt: „Bürger bringen Natur in die Stadt"
  • „Natur ins Paradies“ und „Schwalben im Öhmdwiesengebiet“, mehr
  • Bürgerentscheid gegen den Katamaran, Link
  • Förderverein Mobilitätszentrale, Homepage
  • Konzept „Umweltzentrum Palmenhaus“
  • Atommüll am Hochrhein

2000

  • Beteiligung AK innerstädtische Verkehrsführung,
  • Ökostrom Werbeaktion

 

1999

  • Stellungnahme zum Katamaran,
  • Aktion Fleisch ohne Risiko

1998

  • Stellungnahme Flächennutzungsplan
Streuobstwiese

1997

  • Jungerhalde Nord: Pflanzung einer Streuobstwiese
  • Talgartenpark gerettet
  • Radhaus-Projekt
  • Schweizer-Bahn-Ticket, "Bahnfrei-Ticket"
  • Beteiligung Runder Tisch Radverkehr

1996

  • Bürgerbegehren für Naturmuseum
  • Aktion „Keine Gentechnik in Lebensmitteln“
  • Jungerhalde Nord vor Bebauung geschützt

1995

  • Stellungnahme zum Verkehrsentwicklungsplan
  • Branchenbuch Umwelt
  • Heckenpflanzung Purren
  • Streuobstwiesen Hockgraben angelegt

1994

  • Projekt „Naturschutz für Jung und Alt"
  • OZON und Benzol: Gefahr, die aus dem Auspuff kommt
  • Aktion „Mobil ohne Auto“

1993

  • Aktionswoche „natürlich ... regional"
  • AKW Beznau: Bedrohung für Konstanz
  • BUND lehnt Westtangente ab
  • BUNDjugend: Radler auf die Konzilstraße
Pflegefläche im Mainauried

1992

  • BUND Konzept: B 33 Nulllösung mit ökologischen Ergänzungsmaßnahmen
  • Nahwärmeversorgung für Büscheläcker,
  • Erhalt der Baumschutzverordnung,
  • Beitritt der Stadt zum Klimabündnis, Homepage
  • Umweltforen,
  • Seminar erneuerbare Energie

1991

  • Veröffentlichung des Konstanzer Umweltkompasses,
  • Amphibienschutz: Hinteres Senkermoos

1990

  • Ausstellung „freizeit fatal“,
  • BUNDjugend: Müllvermeidungsaktion während Umweltwoche bei Hertie
  • Pflege NSG Bussensee, gFND Nägelried, Fohrenbühl

1989

  • Konstanzer Umweltkalender - Anstoß durch BUND
  • Ausstellung + Dokumentation „Ozon - Ursachen und Wirkungen“
  • Betreuung des städtischen Extensivierungsprogramms "Pflege NSG „Nördliches Mainauried“
  • Streuobst-Apfelsaft-Aktion des BUND und DBV mit der Stahringer Streuobstmosterei
  • Forderung nach „Tempo-30-Zonen“
  • Gründung einer Kindergruppe

1988

  • Aktionswoche Tropischer Regenwald
  • Unterschutzstellung Turbenried
BUND-Häusle, Neugasse

1987

  • Amphibienschutz: Litzelstetter Straße,
  • Arbeitsgruppe erarbeitet 1. Müllkalender,
  • Infos zu FCKW, Ozonloch und die Folgen

1986

  • Herosé‚-Park: BUND fordert Freihaltung von jeglicher Bebauung
  • 1. Mai 1986: Die Folgen von Tschernobyl für Bodenseeregion,
  • Gründung der BUNDjugend Konstanz,
  • Heckenpflanzung Litzelstetterstraße,
  • 1. Konstanzer Öko-Filmtage  

1985

  • Eröffnung Umweltschutzzentrum „BUND-Häusle“ mit Aluminium-, Kork- und Batteriesammlung,
  • Umwelt- und Abfallberatung
  • 1. BUND-Umweltfest
  • Bürgerentscheid gegen Ulmisriedtrasse  

1984

  • AG Waldsterben  

1983

  • Umweltschutz im Alltag: Recycling von Wertstoffen im Abfall,
  • Aktion phosphatfreie Waschmittel

1982

  • Herosé-Park: Verhinderung Bebauung durch Sporthotel,
  • AG Stadtgrün,
  • AG Radverkehr - 1. Demo,
  • Bebauungsplan Turbenried: BUND fordert Schutz, 1988 --> Unterschutzstellung,
  • Konzept zur Stadtentwicklung,
  • Kandidatenbefragungen zur GR, Landtags- und Bundestagswahl

1981

  • B 33 Paradies,
  • Gottlieberstraße,
  • Grenzbachstraße,
  • Landesweite Öko-Messe auf Klein-Venedig: Energiesparen, Sonnenenergie und Umweltschutz

1979

  • Sonnenbühl Umfahrung durch Hockgraben (Nordspange)  

1978

  • Gründung der BUND-Ortsgruppe Konstanz
  • Büdingen-Park
  • Bodanrück-Autobahn/B 33 – Ulmisriedtrasse --> Bürgerentscheid 1985
  • Fahrradrundfahrt Bodanrück


Saft von Streuobstwiesen und Biowein

Kindergruppen beim BUND Konstanz

Kindergruppe

Natur pur erleben mit den BUND Kindergruppen!

Suche