Anleitung zum Bau eines Insektenhotels

Eine sehr gute Anleitung, wie man Insektenhotels bauen sollte und was man alles falsch machen kann finden Sie unter folgendem Link...

Insektenhotel selber bauen

Material:

Regal mit ca. 5 Abteilen

2 Holzbretter In Abteilsgröße

Säge

Schilfrohre

Draht

Grober Maschendraht

Rinde

Äste

Kiefern

 

1.      Abteil (Wildbienen) 

Für das erste Abteil schneidet ihr euch Schilfrohre in der tiefe eures Regals zurecht. Diese bindet ihr nun mit einem Draht aneinander, so das es für Vögel nicht mehr möglich ist die Äste heraus zu ziehen. Nun befestigt ihr das zusammengebundene Schilf in eurem Abteil.

 

2. Abteil (Florfliegen)

Für dieses Abteil benötigt ihr eines der Holzbretter es sollte das Abteil komplett verschließen können. In dieses Brett sägt ihr nun angeschrägte längliche schlitze, die schlitze können ruhig ca. 3–4 cm hoch sein. Je nachdem wie groß euer Abteil ist reichen 2–3 Schlitze. Nun füllt ihr das Abteil mit Weizenstroh und befestigt das Brett anschließend über dem Abteil befestigen. Dieses Abteil könnt ihr gerne rot anmalen, da Florfliegen diese Farbe sehr gerne mögen.

 

3. Abteil (Schmetterlinge)

In diesem Abteil benötigt ihr das andere Holzbrett. Ihr sägt in der Mitte des Brettes ein ungefähr 10 cm hohes und 2 cm breites Loch in das Brett. Jetzt befüllt ihr das Abteil mit kleine Ästchen und leichter Rinde, wenn ihr damit fertig seid könnt ihr auch dieses Brett über dem Abteil befestigen.

 

4. Abteil (Ohrwürmer)

Als erstes befüllt ihr euer Abteil mit Rinden Stroh und kleinen ästen, wenn ihr das Abteil fertig befüllt habt spannt ihr einen groben Maschendraht über das Abteil befestigt ihn. Optimal wäre wenn dieses Abteil zum Schluss in der eines Astes oder einer wand befindet, welche von den Ohrwürmern als Einstiegshilfe benutzt wird.

 

5. Abteil (Marienkäfer)

 

Bei diesem Abteil wäre es von Vorteil wenn es relativ weit unten wäre. Ihr könnt es mit Kiefer, Rinden und Ästen befüllen, wenn ihr damit fertig seid könnt ihr auch dieses Abteil wieder mit einem groben Maschendraht verschließen.

 

Wo stelle ich das Insektenhotel auf? 

Am besten stellt ihr das Insektenhotel an einem sonnigen Platz mit vielen nahegelegenen Sträucher und Blumen auf.

 

Insektenhotel beim BUND Konstanz

Im Palmenhauspark bei uns steht auch ein Insektenhotel.
Nach dem Winter sind die Hölzer leider teilweise gesprungen und können nicht mehr bewohnt werden.
Interessierte und engegierte Menschen sind herzlich eingeladen uns beim Wiederaufbau des Insektenhotels zu helfen.

Bei Interesse einfach zu den Geschäftszeiten bei uns vorbei schauen oder eine Mail an
bund.konstanz@gmail.com schreiben
oder anrufen: 07531/15164



Saft von Streuobstwiesen und Biowein

Kindergruppen beim BUND Konstanz

Kindergruppe

Natur pur erleben mit den BUND Kindergruppen!

Suche